Samsung Galaxy Mega 5.8 und Galaxy Mega 6.3 offiziell vorgestellt

von

Vor kurzem hat Samsung wieder einmal zwei neue Geräte vorgestellt, welche die Namen Galaxy Mega 5.8 und Galaxy Mega 6.3 erhalten haben. Wie unschwer zu erraten sein dürfte, sind die Namen wieder ein Indikator für die Display-Größe. Damit hat Samsung also zwei neue „Phablets“ vorgestellt.

Das Größere der beiden, sprich das Galaxy Mega 6.3 wird dabei wohl als Flaggschiff fungieren. Das Display des Smartphones besitzt eine Auflösung von 1280 x 720 Pixel und einen Dual Core-Prozessor mit je 1,7GHz. Eine 8 Megapixel Kamera gibt es natürlich auch und GPS, WLAN und Bluetooth dürften selbstverständlich sein. Hinzu kommt noch LTE/HSPA, ein microSD-Kartenslot, 8 bzw. 16GB interner Datenspeicher, 1,5GB Arbeitsspeicher und ein 3200mAh starker Akku. Als Betriebssystem wird es direkt Jelly Bean geben, wie immer mit TouchWiz und einigen Samsung-eigenen Funktionen.

Das Galaxy Mega 5.8 ist nur mit einem qHD-Display ausgestattet und bietet somit nur eine Auflösung von 960 x 540 Pixel. Als Prozessor kommt ein Zweikern-Prozessor mit je 1,4GHz zum Einsatz. Die restliche Ausstattung deckt sich mit dem Galaxy Mega 6.3, lediglich der Akku ist beim Mega 5.8 kleiner (2600mAh).