Archos 90, 97 und 101 Neon – Drei neue Low-End-Tablets

von

Auf der Website von Archos sind nun ohne große Ankündigung drei neue Android Tablet zu finden. Die Modelle tragen die Namen Archos 90, 97 und 101 Neon. Vom Namen her sind die Geräte sehr ähnlich, jedoch besitzen sie ein unterschiedliches Design. Auch technisch sind die Tablets eher im Einsteigerbereich zu Hause, dementsprechend sollte dann auch der Preis relativ gering ausfallen.

Das Archos 90 Neon bietet ein 9 Zoll großes Display mit einer wirklich sehr niedrigen Auflösung von gerade einmal 800 x 480 Pixel. Vielfach gehört Full HD schon zum Standard und mindestens ein HD Display hätte verbaut werden müssen. So wird das Gerät kaum Interesse wecken.

Das Archos 97 Neon besitzt ein 9,7 Zoll großes Display im bekannten iPad 4:3 Format. Die Auflösung liegt hierbei bei 10´24 x 768 Pixel. Auch nicht wirklich hoch, jedoch Standard bei den älteren iPads.

Das Archos 101 Neon ist 10,1 Zoll groß, bietet aber auch nur 1024 x 600 Pixel Auflösung.

Ob Archos mit diesen Geräten wirklich Erfolg haben wird, darf sehr stark bezweifelt werden.