Review: Samsung Galaxy S4 mini

von
Artikel derzeit nur gebraucht verfügbar.

36 Artikel gebraucht ab EUR 102,79


Jetzt zu Amazon

Das im Juli 2013 erschienene Samsungs Galaxy S4 mini ist nun über ein Jahr alt. Was der kleine Bruder des Galaxy S4 zu bieten hat, können Sie in diesem Review einsehen.

Allgemeines

Das knapp 9 Millimeter dicke Galaxy S4 mini ist mit der Android-Version 4.2 Jelly Bean vom Werk aus ausgestattet. Mit einem Update lässt sich auch die Android Version 4.4 Kitkat verwenden. Mit einem 1900 Milliamperestunden (mAh) großen Akku soll Samsungs Smartphone eine maximale Sprechzeit von 720 Minuten und eine maximale Betriebsbereitschaft von 300 Stunden bieten. Das Galaxy S4 mini lässt sich sowohl in Schwarz als auch in Weiß erwerben.

Prozessor und Speicher

Der verbaute Chipsatz ist ein Snapdragon 400 von Qualcomm der vom Dual-Core Krait als Hauptprozessor unterstützt wird. Somit lassen sich hier 1700 Megahertz pro Kern Taktfrequenz finden. Der verbaute Arbeitsspeicher beträgt 1,5 Gigabyte (1536 Megabyte) und bietet somit ausreichend Platz für Zwischenspeicherungen. Der interne Speicher beträgt gerade mal acht Gigabyte, kann aber mit einer MicroSD oder MicroSDHC jederzeit erweitert werden. Für ein kleines Smartphone ist die Leistung ausreichend und auch der erweiterbare Speicher ist für erwartete Verhältnisse ausreichend.

Kamera und Display

Das Samsung Galaxy S4 mini ist mit einem Super-AMOLED Display ausgestattet. Wie der Name verrät, handelt es sich um ein Minigerät sodass die Bildschirmdiagonale 4,3 Zoll (10,92 Zentimeter) entspricht. Die Displayauflösung klingt mit 960×540 Pixeln relativ gering, auf dem kleinen Bildschirm entsteht so aber eine Pixeldichte von 256 dpi (Pixel per Zoll), was somit eine gute Bildqualität bietet. Die Heckkamera liefert Fotoaufnahmen mit 3264×2448 Pixeln und bietet somit 8 Megapixel, die Frontkamera nimmt Fotos mit 1600×1200 Pixeln auf. Beide Kameras bieten somit eine gute Qualität und sorgen so für schöne Erinnerungsfotos wann immer diese gewünscht sind.

Datenverbindung

Wie nahezu jedes Smartphone bietet auch das Samsung Galaxy S4 mini die WLAN IEEE-Standards 802.11 b/g/n und kann somit Daten mit bis zu 300 Megabit pro Sekunde zwischen Router und Gerät austauschen. Für das mobile Datennetz lassen sich die Technologien GPRS, EDGE, UMTS, HSDPA, HSUPA und auch LTE nutzen. Der damalige Ersterscheinungspreis wurde auf 459 Euro festgelegt, jetzt kann das Galaxy S4 mini für circa 240 Euro (Stand September 2014) erworben werden. Damals entsprach das Galaxy S4 mini der höheren Mittelklasse und bietet auch heute noch die Leistung für ein gutes Smartphone.


Artikel derzeit nur gebraucht verfügbar.

36 Artikel gebraucht ab EUR 102,79


Jetzt zu Amazon
*Preisabfrage von 24.07.2017, 16:00:20 Alle Preisangaben inkl. MwSt.